Club-Rennen


13.1.2018

Reserviert euch dieses Datum, wir werden, wenn die Schneeverhältnisse es zulassen, das Club Rennen im Eigenthal veranlassen. Ob Jung oder Alt, Mann oder Frau, Klein oder Gross, ambitioniert oder einfach zum Spass es sind ALLE herzlich willkommen!
Nach den Langlaufplausch- / Jungendlanglauf-Tag am 13.1.2018 findet das Club-Rennen für die Erwachsenen statt.

Das Kids-Rennen findet im Anschluss nach dem Langlaufplausch- / Jungendlanglauf-Tag am 20.1.2018 statt.

 

ERWACHSENE:
Datum:    13.1.2018
Zeit:          14 Uhr

Strecke:    Herren: 3x Nachtloipe ca. 9km
                  Damen: 2x Nachtloipe ca. 6km

Startnummerausgabe :  ab 13.00 bei Scheune Nachtloipe (Lindenhof)
Kategorien:    U 50 und Ü 50 (Jahrgang 68 und älter), Damen und Herren (ab 3 Teilnehmer)

Clubmeister/in: Overall Damen und Herren
Siegerehrung:  16 Uhr im Eigenthaler Hof

 

Eine allfällige Verschiebung wird hier publiziert.


2017

Altbekannter und neuer Clubmeister Gerold Birrer in hervorragender Form

Kurzfristig musste der Vorstand das Clubrennen von Finsterwald auf den Glaubenberg verschieben, denn in Finsterwald hat es den ganzen Freitag geregnet. Hingegen gab es im Langis 10 cm Neuschnee. Am Samstagmorgen bestätigte dieser Entscheid das wunderbare Winterwetter und die super Loipenverhältnisse. Somit stand einem fairen Clubrennen nichts mehr im Wege. 4 Frauen und 19 Männer starteten um 11.00 auf die Rennstrecke von 3.85 km bei den Frauen und 7.7 km bei den Männern. Bei den Frauen siegte Luzia Felder eine knappe halbe Minute vor Andrea Fässler, gefolgt von Christina Mattich und Doris Flury. Bei den Männern wurde von Gerold Birrer sofort ein so hohes Tempo angeschlagen, dass nur gerade 4 Läufer folgen konnten. Nach 2 km setzten sich dann Gerold Birrer und Daniel Renggli nochmals ab und lieferten sich einen harten Zweikampf bis über die Ziellinie, welche Gerold Birrer eine Schuhlänge früher überquerte. Den nächsten Zweikampf um Platz drei lieferten sich eine Minute später Stefan Marti und Samuel Renggli. Dort Entschied auch nur eine Schuhlänge für Samuel Renggli. Auch alle weiteren Teilnehmer lieferten sich harte Kämpfe um jeden Platz, denn das ganze Rennen war sehr kurz und sehr schnell. Nach dem letzten Zieleinlauf konnte so richtig das prächtige Wetter bei ein paar Runden auslaufen genossen werden. Dabei hatte natürlich jeder und jede Geschichten über das spannende Rennen zu erzählen. Anschliessend wurden im Hotel Langis im Rahmen der Rangverkündigung Gerold Birrer und Luzia Felder als Clubmeister gefeiert. Gerold Birrer ist sehr froh und stolz auf seine Leistung, da er erst vor kurzem Verletzungspech hatte. Nun kommt die Bestform gerade rechtzeitig auf die heimischen Masters-Weltmeisterschaften in zwei Wochen in Klosters.

Bericht Reto Ziswiler

Fotos...

Rangliste:

Rang Name Vorname Kat. Startnummer Zeit
1 Felder Luzia Frauen 133 13:07.0
2 Fässler  Andrea  Frauen 131 13:29.6
3 Mattich Christina Frauen 132 17:09.0
3 Flury Doris Frauen 134 17:09.0

 

1

 

Birrer

 

Gerold

 

Herren

 

101

 

21:16.4

2 Renggli Daniel Herren 110 21:16.7
3 Renggli Samuel Herren 103 22:19.2
4 Marti Stefan Herren 102 22:19.6
5 Zürcher Markus Herren 109 23:33.4
6 Kunz Thomas Herren 119 24:04.3
7 Fässler  Othmar  Herren 106 24:12.6
8 Meier Huby Herren 113 24:35.7
9 Peter Martin Herren 116 24:41.9
10 Ziswiler Reto Herren 104 24:57.8
11 Küchler Hans Herren 118 25:06.8
12 Bernet Willi Herren 115 25:32.3
13 Stäheli Valentin Herren 108 25:44.9
14 Flury Peter Herren 120 25:47.0
15 Müller Xaver Herren 112 25:48.2
16 Borhgi Tarcision Herren 121 27:18.0
17 Renggli Beat Herren 105 27:18.6
18 Muff Beat Herren 114 28:22.4
19 Wenzel Christian Herren 117 28:34.6

2016

Nach einer Terminumfrage bei unseren Rennläufer ist das Clubrennen auf den Samstag, 16. Januar 2016 fixiert.

Infolge unsicherer Wetterlage haben wir entschieden, das Rennen im Langis (Glaubenberg) anschliessend an den Langlaufplausch durchzuführen.

Programm  
12.15

Kidsrennen (organisiert durch Urs Achermann)

12.45

Startnummernausgabe im Berghotel Langis

14.00

Start Clubrennen
Strecke Damen und Herren 2x grosse Käppelirunde (ca. 8km)

anschliessend

Rangverkündigung ca. 1 Stunde nach dem Rennen im Berghotel Langis

Rangliste
(2 Runden à 4 km)


Damen
1. Andrea Fässler    27.56
2. Marianne Schärli   41.11
Junioren
1. Jérome Hug    27.10 
Herren
1. Gerold Birrer    24.25
2. Daniel Petermann   24.27
3. Stefan Marti    25.05
4. Andre Hager    25.06
5. Reto Grüter    25.25
6. Samuel Renggli    25.26.45
7. Adrian Alt    25.26.68   
8. Markus Zürcher    26.25
9. Christoph Mauch    26.35
10. Urs Achermann    27.29
11. Ruedi Egli    27.33
12. Othmar Fässler    27.35
13. Peter Flury    28.30
14. Peter Kunz    29.06
15. Hans Küchler    29.11
16. Huby Meier    31.01
17. Valentin Stäheli   31.23
18. Beat Renggli    34.12


2015

Zum dritten Mal wurde das Clubrennen vom LLV Flüss im Eigenthal durchgeführt. Clubmeister wurde Dani Renggli knapp vor Sämi Renggli. Bei den Frauen gewann Yvonne Dudler zum zweiten Mal in Folge vor Andrea Fässler den Vereinsmeistertitel - Gratulation.
Fotos...

Download
Clubrennen 2015_LLV Flüss.pdf
Adobe Acrobat Dokument 254.1 KB

2014

Clubrennen im Eigenthal am Samstag, 8. Februar 2014

Zum zweiten Mal wurde das Clubrennen vom LLV-Flüss gemeinsam mit den Skiclubs von Kriens, Malters und Schwarzenberg durchgeführt. Zeitgleich wurden Samuel Renggli und Stefan Marti Clubmeister. Bei den Frauen gewann Yvonne Dudler vor Luzia Felder den Vereinsmeistertitel.

Fotos...

Download
Rangliste Clubrennen 2014
Rangliste Clubrennen 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 106.4 KB
Download
Rangliste Clubrennen 2014 Overall (alle Vereine)
Rangliste Clubrennen 2014 Overall (alle
Adobe Acrobat Dokument 108.9 KB

2013

Clubrennen im Eigenthal am Samstag 26. Januar

Erstmals wurde das Clubrennen LLV-Flüss gemeinsam mit den Skiclubs von Kriens, Malters und Schwarzenberg durchgeführt. Bei traumhaftem Wetter und besten Loipenverhältnissen waren im Startfeld die 26 startenden Flüssler nicht zu übersehen. Samuel Renggli startete sehr gut ins Rennen und übernahm beim Start sofort die Führung. Er lief das ganze Rennen an erster Position und durfte verdient einen Start/Ziel-Sieg feiern. Um Platz zwei und drei lieferten sich Markus Zürcher und André Hager ein knallhartes Duell. Nach einem technischen Fehler von André konnte sich Markus leicht absetzen und wurde hervorragender zweiter. In der Verfolgergruppe kämpften Werner Bucheli SCK, Peter Kunz und Daniel Renggli um Platz vier. Der Tempomacher dieser Gruppe - Werner Bucheli - setzte sich beim Endspurt durch und erreichte den 4. Gesamtrang. Bei den Damen sicherte sich unsere Spitzenläuferin Luzia Felder den Sieg vor Yvonne Dudler, Sylvia Huber und Daniela Matter. Erfreulich war, dass auch vier Junioren am Start waren. Jan Troxler konnte vor Samuel Bösch, Jerôme Hug und Tobias Bösch den Sieg feiern.

Impressionen...

Download
Rangliste Clubrennen 2013
130126 Clubrennen LLV Flüss 2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 232.4 KB
Download
Rangliste Clubrennen Overall (alle Vereine) 2013
130126 Clubrennen overall 2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 246.7 KB

2012

Unser Clubrennen - Unser Heimrennen !!

Unter diesem Motto und bei besten Schnee- und Loipenverhältnissen trafen sich am Donnerstagabend, 9.2.12, über 30 Flüssler in ihren salamaderfarbenen Rennanzügen zum wichtigsten Rennen der Saison. Wie immer, war der Kampf und den heissbegehrten Clubmeisterpokal sehr hart. Das Rennen auf der beleuchteten, kurvenreichen und anspruchvollen Nachtloipe auf dem Nottwilerberg war bis zum Schluss spannend. Wieder einmal gewann Stefan Marti vor Samuel Renggli und Gerold Birrer das Rennen - Gratulation. Vielen Dank den zahlreichen Helfern und Supporter an der Loipe

Impressionen siehe...

Download
Rangliste Clubrennen 2012
Clubrennen 2012 Rangliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 114.7 KB