Wer ein Tweet veröffentlichen will, macht ein Mail an ein Vorstandsmitglied.


11.12.2017

Goms-Weekend mit unseren neuen Vereins-Kleider vom 8.-10.12.2017

Die Weihnachtstage nahen und somit ist das alljährliche Goms-Weekend auch bereits wieder Geschichte. Endlich präsentierte sich das Wallis wieder einmal tief verschneit. Feiertag sei Dank reisten dieses Jahr die meisten der rund 60 Flüss-Mitglieder bereits am Freitag ins Goms.
Frau Holle schüttelte ihre Kissen von Freitag bis Sonntag fast ununterbrochen. Somit war zwar ein grosses Loipennetz geöffnet, dieses jedoch aufgrund des Neuschnees sehr anstrengend zu laufen.
Dies tat der guten Stimmung jedoch keinen Abbruch und mit grosser Freude und Motivation wurden die neuen Vereinskleider getestet und fleissig Loipenkilometer gesammelt.
Im dichten Schneetreiben kam das neue Dress so richtig zur Geltung. Denn dank der leuchtend gelben und pinkigen Kleider waren die Flüss-Mitglieder auch bei diesen Bedingungen jederzeit auf der Loipe zu sehen.
Am Samstagabend waren also Gross und Klein rundum zufrieden. Die Erlebnisse wurden bei einem feinen Abendessen in der Hofbeiz munter ausgetauscht und die Batterien wieder aufgeladen. Gestärkt mit dem leckeren Frühstück des Holidaycamps genossen wir am Sonntag nochmals die tollen Loipen.
Anschliessend ging es mit schönen Eindrücken wieder heim ins Luzernische, wo die umliegenden Gebiete auch bereits zum Langlaufen einladen.
Bericht Yvonne Willi

Impressionen....


4.12.2017

Langlaufplausch Davos vom 29.11.-3.12.2017

Unsere neuen Kleider machen sich sehr gut!

Sieht doch toll aus.... Die Farben machen sich im Schnee sehr gut. Die ersten guten Erfahrungen konnten bereits in Davos gemacht werden. Auch die Funktionalität überzeugt! Wir danken und gratulieren dem Dresskomitee ganz herzlich - Das ist eine gelungene Sache!

Impressionen...


6.11.2017

Jugendlanglauf in der Halle vom 11.11.2017

Am letzten Samstag konnten Urs Achermann und sein Team 28 Kinder – ein neuer Teilnehmerrekord –
zum ersten Jugendanlass der neuen Saison begrüssen. Nach einem kurzen Kennenlernspiel ging’s 
dann auch gleich los.
Die Leiter hatten wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. So gab es bei 
verschiedenen Posten Übungen zum Gleichgewicht, zur Geschicklichkeit wie auch Partnerübungen zu
absolvieren. Das beliebte «Skispringen» auf die grosse Matte durfte natürlich auch nicht fehlen. Auch 
ein Biathlonteil mit Rennen und Zielwurf war dabei. Zum Abschluss gab es noch eine Stafette, bei 
welcher Gross und Klein grossartigen Einsatz leisteten und um jeden Meter kämpften.
Nach zwei Stunden Spiel und Spass hatten sowohl die Kinder als auch die Leiter ein Strahlen im 
Gesicht.
Das zweite Jugendtraining findet bereits am kommenden Samstag, 18.11.17 statt.

Bericht Yvonne Willi

Impressionen...


9.11.2017

Abholtermine neues Vereinsdress - ab 23.11.2017 17.00

Ab Donnerstag, 23.11.2017, 17.00 Uhr, ist das neue Vereinsdress des LLV Flüss, Nottwil bei GO-IN Sursee abholbereit.

Die Kleider sind verpackt und werden vor der Zahlung seitens GO-IN zusammen mit dem LLV Flüss Mitglied nochmals kontrolliert. Zusätzlich wird der Ausweis abgegeben, der zum Bezug von 20% Rabatt berechtigt.

Öffnungszeiten:

MO   13.30-18.30

DI / MI / FR  09.00-12.00 / 13.30-18.30

DO   09.00-12.00 / 13.30-21.00

SA   08.00-16.00
Das Dress-Team wünscht allen Vereinsmitglieder viel Spass mit den neuen Kleider und traumhafte Loipenkilometer.


1.11.2017

Spannende Jubiläums-Versammlung am 27.10.2017

Am 27. Oktober trafen sich die Mitglieder des Langlaufvereins Flüss Nottwil im Seminarhotel Nottwil zur 30. Mitgliederversammlung. Auf der Traktandenliste standen der Rückblick auf das Jubiläumsjahr sowie Neuwahlen von Vorstandsmitgliedern.
An der Jahresversammlung des Langlaufvereins Flüss nahmen 132 Mitglieder teil. Nach dem Apéro und einem feinen Nachtessen begrüsste Präsident Beat Renggli die anwesenden Mitglieder, speziell die Ehrenmitglieder und alle Neumitglieder.
Die Flüss-Mitglieder erlebten zwei tolle Langlaufweekends. Im Dezember noch auf Kunstschnee im Goms, im Januar dann bei guten Bedingungen auf der Lenzerheide. Das Januar-Weekend wird im kommenden Winter wieder auf der Lenzerheide stattfinden, dieses Mal jedoch in der neu erbauten Biathlon-Arena in Lenz.
Auch der Langlaufnachwuchs kam nicht zu kurz. Das Team um Urs Achermann organisierte wieder tolle Trainings und gab die Freude am Langlauf vielen motivierten Kindern weiter.
Im März fand in Klosters noch die Masters-WM statt. Gerold Birrer holte zusammen mit dem Schweizer Team die Goldmedaille im Staffelrennen.
Dieses Jahr war wieder ein Wahljahr und der Vorstand hatte gleich drei Abgänge zu verzeichnen. Markus Zürcher demissionierte nach acht Jahren als Technischer Leiter Winter. Sein Amt wird neu Andrea Fässler übernehmen. Weiter reichte der Kassier Christian Fröhlicher nach 16 Jahren im Amt seinen Rücktritt ein. Er wurde mit grossem Applaus zum Ehrenmitglied ernannt. Sein Nachfolger Lukas Birrer ist den Mitgliedern als langjähriger Revisor bestens bekannt. Wie letztes Jahr bereits angekündigt, trat auch der Präsident Beat Renggli zurück. Die Versammlung ehrte ihn für 18 Jahre Vorstandstätigkeit, davon 12 Jahre an der Spitze des Vereins, mit «standing ovations» und erteilte auch ihm mit grossem Applaus die Ehrenmitgliedschaft. Seine Nachfolge tritt Vizepräsidentin Christina Mattich an.
Die neue Saison geht in einem Monat mit dem Langlaufplausch in Davos und dem traditionellen Langlaufwochenende im Goms schon wieder los. Davor wartet aber noch ein weiteres Highlight auf die Mitglieder. Mitte November können nämlich die neuen Vereinskleider bezogen werden. Der LLV Flüss wird auch nach 30 Vereinsjahren sichtbar aktiv sein.
Bericht Yvonne Willi


19.10.2017

Neu: Langlaufpass wird digital

Neu ist der Langlaufpass auch digital erhältlich. Im iOS- oder Android-Store kann kostenlos die neue Langlaufpass-App heruntergeladen werden. Anschliessend kann der Langlaufpass über die App gekauft werden.

Wichtig: Im Feld Heimloipe unbedingt Nottwil auswählen, damit der Pass unter LLV Flüss registriert ist.

Ihr müsst euch jedoch bewusst sein, dass ihr jederzeit den Langlaufpass auf eurem Mobile vorweisen müsst!

Selbstverständlich ist der bisherige Loipenpass immer noch erhältlich und kann an der Mitgiederversammlung oder beim Kassier bezogen werden.


19.10.2017

Neue Jugendlauf- und Langlaufplauschkurse sind Online

Auch in der kommenden Saison 2017/2018 bietet der LLV Flüss unter der Leitung von Urs Achermann wieder viele Kurse für den Jugendlanglauf und 2 Langlaufplauschtermine an. Die Ausschreibungen und Online-Anmeldungen sind auf folgenden Seiten publiziert:

Jugendlanglauf...

Langlaufplausch...


3.10.2017

Jubiläumspicknick im Seeclub Sempach

Das Flüss-Picknick am 17.9.2017 war ein toller Erfolg. Selten kamen so viele Mitglieder zum Rudern, zum Apéro oder spätestens zum feinen Essen. Die Fackelspiesse, sowie die feinen mitgebrachten Salate und Dessert's waren wunderbar!

Impressionen...


10.9.2017

Bikeweekend 8.-10.9.2017 in Davos

Bereits zum zweiten Mal gastierten Mitglieder vom VC Sursee und dem LLV Flüss Nottwil am traditionellen Bikeweekend in Davos. Die Gegend und die Infrastruktur bieten dort hervorragende Bedingungen für Alle. Ein grosser Teil der Biker reiste bereits am Freitag an und wurde mit bestem Bikewetter belohnt. Mit zwei verschiedenen Stärkegruppen wurde der Klassiker 'Alps Epic Trail Davos' mit dem Start auf dem Jakobshorn (2600 MüM.) unter die Stollen genommen. Weiter führte der epische Trail zum Sertig Dörfli, hinauf aufs Rinerhorn, dann weiter über Monstein, Silberberg, Wiesen nach Filisur. Dort stand für Einige die RhB für die Rückreise bereit, die Anderen suchten wieder weitere Trails nach Davos.
Am Samstag stand dann für alle Teilnehmenden die Haupttour an. Diese umfasste Trails um Davos und dann hinunter nach Klosters. Dort beförderte uns die Gotschnabahn bergauf, um anschliessend die Freeridestrecke 'A-Line' unter die Räder zu nehmen. Nach einer erneuter Bahnfahrt kam das Highlight der Tour, der Höhenweg über Parsenn, Strela bis zur Chörbshornhütte, wo wieder eine tolle kurvige Abfahrt folgte. Wer noch zu wenig hatte, liess sich noch zwei Mal auf das Jakobshorn shutteln, um verschieden Trails ins Tal unter die Stollen zu nehmen.
Ja, am Sonntag schneite es dann... So konnte nach dem Frühstück und nach zwei tollen Biketagen bereits die Heimreise in Angriff genommen werden.

Impressionen...


8.7.2017

Biketour in den Vogesen am 8.7.2017

Bei bestem Wetter waren 10 Biker vom LLV Flüss und VC Sursee in den Vogesen unterwegs. Auf schönsten Singletrails und riesiger Aussicht ging es ab Guebwiller zuerst durch Rebberge, dann hinauf auf den Petit Ballon, dann weiter zum Col de Markstein. Nach dem Essen war der Grand Ballon angesagt. Dann kam ein Trail nach dem Anderen zum Lac Ballon und dann hinunter nach Murbach.

Impressionen....


15.5.2017

Vorinfo - Januar-Weekend 2018 Lenzerheide

Die Biathlonarena in der Lenzerheide ist seit Dezember 2016 eröffnet und bietet so einiges für Sportler. https://www.biathlon-arena-lenzerheide.ch/
Der Vorstand hat sich entschieden, für das Weekend im Januar 2017 die ganze Unterkunft mit 57 Betten zu reservieren. Erwachsene und Jugendliche haben die Möglichkeit ein Biathlon zu absolvieren. Uns erwartet ein interessantes Programm zu einem sehr guten Preisleistungsverhältnis. Das Essen nehmen wir jeweils in der Biathlonarena ein. Dies ist sicher von Vorteil solltest Du deine Familie mit Kleinkindern mitnehmen.
Am Sonntag findet zudem ein Fotoshooting statt, mit den neuen Odlo Kleidern.
Mit dieser Art Weekend sprechend wir wieder ein grösseres Publikum an und hoffen, dass Du dir das Weekend vom 26. – 28. Januar 2018 in deiner Agenda notierst.


28.4.2017

Rennveloferien in Tossa de Mar (Spanien)

Vom 22. bis 29. April sind viele Mitglieder vom LLV Flüss zusammen mit dem VC Sursee in den Veloferien an der Costa Brava. Bei bestem Wetter wird in verschiedenen Stärkegruppen die Region um Tossa de Mar mit dem Rennvelo erkundet. Auch das Kulinarische und die Kameradschaft kommt sicher nicht zu kurz.

Impressionen...


21.3.2017

49. Engadin Skimarathon

Bei schönem Wetter standen gut 12‘000 LäuferInnen beim 49. Engadiner Skimarathon am Start. Die Bedingungen waren top: die Loipe schnell, das Wetter ideal für einen unvergesslichen Lauf.
Nicht nur aus verschiedenen Nationalmannschaften nahmen Läufer teil, auch der LLV Flüss war mit vielen LäuferInnen präsent. Sei es nun um den Rang zu verbessern, die persönliche Bestzeit zu laufen, Spass zu haben, etwas Unvergessliches zu erleben, den Teamkollegen zu schlagen; jeder Läufer hat seine eigene Motivation und nimmt seine persönlichen Erlebnisse und Eindrücke mit nach Hause.
Herzliche Gratulation an alle Teilnehmer/Innen vom LLV Flüss und vor allem auch an die Flüss-Tagessieger/In: Stefan Marti mit 1:44.36 / Luzia Felder mit 2:04.05.
Am Ziel angekommen haben sich die LLV Flüss Läufer/Innen und deren Fans am „Stammtisch“ an der wärmenden Sonne eingefunden. Bei Bier und Würsten – danke den Sponsoren – hat man sich gegenseitig gratuliert,  Erlebnisse ausgetauscht, Zeiten verglichen und sinniert. Dann bis zum nächsten Jahr; dem 50. Engadiner Skimarathon.

Bericht Christina Mattich

Resultate...


10.3.2017

Masters-WM in Klosters

Seit dem 3. März laufen einige Flüssler um die Medaillen an verschiedenen Rennen an den Masters-Weltmeisterschaften in Klosters. Bis jetzt konnten sehr gute Resultate in den vorderen Rängen gelaufen werden. Die Medaillen waren immer wieder in Reichweite. Heute stehen zum Abschluss noch die Staffelrennen auf dem Programm. Auch diese Resultate lassen sich zeigen: Staffelgold für das Team um Gerold Birrer - Gratulation!

Fotos...

Ranglisten...


27.2.2017

2 Gommerlauftage bei besten Bedingungen

Wer am letzten Freitag auf den Gommer Loipen unterwegs war, traf viele Eisstellen und Wasserlachen an, und konnte sich fast nicht vorstellen, dass da noch ein Rennen gelaufen werden kann. Nach leichtem Schneefall am Freitagabend und vielen Mannstunden vom Loipenteam, trafen die Rennläufer am Samstag und auch am Sonntag hervorragende, schnelle, griffige und faire Rennloipen an. Unter ihnen waren auch 18 Flüssler, welche am Samstag und am Sonntag sehr gute Rennen liefen. Am Klassiker über 21km lief Adrian Alt ein sehr starkes Rennen. Am anschliessenden Skating-Rennen über 21km lieferten sich Anita Marti und Luzia Felder ein Duell auf den ganz vorderen Rängen. In der gleichen Disziplin konnte sich Gerold Birrer nach einem Stockbruch wieder unter die vorderen Ränge kämpfen.

Am Sonntags-Rennen über 42km Skating konnte sich Markus Zürcher ganz knapp vor Stefan Marti platzieren.

Beide Rennen (Halbmarathon Klassisch, sowie Marathon Skating) und somit in der Kombinationswertung liefen Markus Zürcher (16. Rang) und Reto Ziswiler (17. Rang).

Resultate der Flüssler...

Fotos...


19.2.2017

Altbekannter und neuer Clubmeister Gerold Birrer in hervorragender Form

Kurzfristig musste der Vorstand das Clubrennen von Finsterwald auf den Glaubenberg verschieben, denn in Finsterwald hat es den ganzen Freitag geregnet. Hingegen gab es im Langis 10 cm Neuschnee. Am Samstagmorgen bestätigte dieser Entscheid das wunderbare Winterwetter und die super Loipenverhältnisse. Somit stand einem fairen Clubrennen nichts mehr im Wege. 4 Frauen und 19 Männer starteten um 11.00 auf die Rennstrecke von 3.85 km bei den Frauen und 7.7 km bei den Männern. Bei den Frauen siegte Luzia Felder eine knappe halbe Minute vor Andrea Fässler, gefolgt von Christina Mattich und Doris Flury. Bei den Männern wurde von Gerold Birrer sofort ein so hohes Tempo angeschlagen, dass nur gerade 4 Läufer folgen konnten. Nach 2 km setzten sich dann Gerold Birrer und Daniel Renggli nochmals ab und lieferten sich einen harten Zweikampf bis über die Ziellinie, welche Gerold Birrer eine Schuhlänge früher überquerte. Den nächsten Zweikampf um Platz drei lieferten sich eine Minute später Stefan Marti und Samuel Renggli. Dort Entschied auch nur eine Schuhlänge für Samuel Renggli. Auch alle weiteren Teilnehmer lieferten sich harte Kämpfe um jeden Platz, denn das ganze Rennen war sehr kurz und sehr schnell. Nach dem letzten Zieleinlauf konnte so richtig das prächtige Wetter bei ein paar Runden auslaufen genossen werden. Dabei hatte natürlich jeder und jede Geschichten über das spannende Rennen zu erzählen. Anschliessend wurden im Hotel Langis im Rahmen der Rangverkündigung Gerold Birrer und Luzia Felder als Clubmeister gefeiert. Gerold Birrer ist sehr froh und stolz auf seine Leistung, da er erst vor kurzem Verletzungspech hatte. Nun kommt die Bestform gerade rechtzeitig auf die heimischen Masters-Weltmeisterschaften in zwei Wochen in Klosters.

Bericht Reto Ziswiler

Rangliste...

Fotos...

 


14.2.2017

60+ Weekend Goms vom 19./20.1.2017

Der LLV Flüss führte am 19./20. Januar 2017 zum ersten Mal die 60+ Langlauftage im Goms durch. Das Goms präsentierte sich unseren 9 Teilnehmern mit Sonnenschein, blauem Himmel und top Loipen von bester Seite.
Wir alle genossen die Ruhe im Goms. Die 60+ Teilnehmer nehmen es ja auch ein bisschen ruhiger, das zusammen sitzen und diskutieren über die 30-jährige Vereinsgeschichte des LLV Flüss kam auch nicht zu kurz.
Dieses Weekend wird auch in Januar 2018, mit hoffentlich noch etwas mehr Teilnehmern, wieder stattfinden.
Bericht Beat Renggli

Fotos...


5.2.2017

Januar Weekend auf der Lenzerheide vom 26. – 28. Januar 2017

Rund 30 Flüsser machten ihre Runden über diese Tage auf der Lenzerheide. Das ganze Loipennetz war
gespurt und ohne zusätzliche Akrobatik befahrbar. Das traumhafte Wetter hat uns aber auch zum
Rasten und zum Geniessen eingeladen. Am Abend machten wir uns dann nach dem Apéro und
Hungrig vom Laufen auf den Weg in‘s Berghaus Sartons. Feine Älplermakkaronen respektive  Fondue,
freundliches Personal und viel Lachen hat diesen wunderschönen Tag abgerundet.
Am Sonntag erwartete uns wiederum ein herrlicher Langlauftag.  Die einen liessen sich noch das neue
Biathlon Center (inkl. Zimmer) zeigen und waren vom Konzept begeistert. Bei Anderen zog sich die
Mittagspause auch etwas länger hin, schliesslich wollte man den Tennis Match nicht ganz verpassen.
Mit viel Kilometer in den Beinen sowie  schönen und interessanten Gesprächen und Erlebnissen 
bleibt uns dieses Januar-Weekend in bester Erinnerung.

Bericht Christina Mattich

Bilder...


26.1.2017

Langlauf in der Umgebung

Ausser auf unserer Flüss-Loipe, welche immer noch Fahrbar ist, jedoch von der Bise beeinträchtigt worden ist, gibt es noch viele kleine Loipen in der Umgebung, die sich auf einen Besuch freuen - Probiert's doch aus:
Rickenbach:
http://langlauf-team.ch/
Williberg:
http://www.loipe-kalthof-wiliberg.ch/
Horben:
https://lindenbergloipen.ch/
Herlisberg:
http://www.igsr.ch/
Viel Spass....


22.1.2017

La Diagonela mit erfolgreichen Flüssler

Unsere Rennläufer lieferten am 21.1.2017 im Engadin am Klassischrennen La Diagonela über 50 oder 27 km sehr gute Resultate ab. Felder Luzia erreichte den 1. Kategorienrang und Gerold Birrer lief auf den 3. Kategorienrang - Gratulation!

Die Resultate unserer Renn- und Volksläufer können verfolgt werden und sind so gut als möglich publiziert...

Siehe unter...


16.1.2017

Jugendlanglauf und Langlaufplausch vom 14.1.2017

Die Kinderschar wird immer grösser - Das motiviert unsere LLV Flüss Langlaufleiter umso mehr!

Auch viele Erwachsene profitierten von unseren Kursen....
Vielen Dank an Urs und das ganze Leiterteam!

Bilder...


8.1.2017

ZSSV Meisterschaften vom 7.1.2017:  Erfolgreiche Kids vom LLV Flüss Nottwil

Am vergangen Samstag wurd in Engelberg die Regionalmeister vom Zentralschweizer Skiverband (ZSSV)erkoren.
Mit dem Sprintmodus über Qualifikations-, Viertel-, Halb- und Finalläufen wurden die jeweiligen Kategoriesieger auf der kurzen Loipe unterhalb der neuen Schanze ermittelt.
Bei den Knaben U14, konnte sich Jonathan Garbely aus Nottwil für den Final qualifizieren, in welchem er dann mit einem Fotofinish knapp das Podest verpasste und Vierter wurde.
In der gleichen Kategorie erreichte Jonas Müller aus Oberkirch den 10. und Loris Maier aus Nottwil den 12. Rang.
Eine überraschende Leistung zeige Fabienne Müller aus Oberkirch bei ihrem ersten Langlaufrennen. Sie qualifizierte sich für den Final und konnte sich dort den 3. Rang sichern.

Impressionen...

Rangliste...